Gaggenau

Gaggenau Sommelier Award
Schweiz 2018

Der Gaggenau Sommelier Award 2018

Zunächst wählt die unabhängige Expertenjury aus allen Bewerbern fünf Finalisten aus. Diese hoch talentierten Kandidaten treten im Rahmen eines festlichen Preisverleihungsdinners in Zürich gegeneinander an und erhalten die Gelegenheit, der Jury und Medienvertretern ausgesuchter Luxustitel ihre umfangreiche Expertise, detaillierten Kenntnisse und ihre Philosophie zur Weinkultur zu demonstrieren.


Die Jurymitglieder

Dustin Wilson, Master Sommelier, Weindirektor und Mitgründer von Verve Wine
Annemarie Foidl, Präsidentin der Sommelierunion Austria und Mitglied der Association de la Sommellerie Internationale (ASI)
Renzo Cotarella, Geschäftsführer und Leitender Kellermeister bei Marchesi Antinori, Falesco


Teilnahmebedingungen

Sommeliers, die sich bewerben möchten, müssen zum Zeitpunkt des Wettbewerbs zwischen 25 und 35 Jahren alt sein. Eine bereits bestehende Zusammenarbeit mit bekannten Meisterköchen in der Schweiz ist von Vorteil. Der Kandidat sollte gute Englischkenntnisse besitzen, da der Wettbewerb in Englisch durchgeführt wird. Ausserdem muss der Kandidat für den Fall, dass er als Finalist ausgewählt wird, im Herbst 2018 für die Teilnahme am Internationalen Wettbewerb in Peking verfügbar sein.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Um sich zu bewerben, schicken Sie bitte Ihren (maximal zweiseitigen) Lebenslauf mit relevanten Meilensteinen Ihrer professionellen Laufbahn (insbesondere die Teilnahme an Aus-/Fortbildungen zum geprüften oder zertifizierten Sommelier bzw. sonstige einschlägige Abschlüsse und Titel), ein Portraitfoto sowie den ausgefüllten Fragebogen an Severine Rüedi: ch-info@gaggenau.com.

Fragebogen


Weitere Inhalte:

  • Gaggenau auf der EuroCucina 2016.

    Mehr
  • Im Zeichen der Manufaktur.

    Mehr
zurück 1 2 vor